Turning design into code since 1999

Ich bin Programmierer und betreue Internet-Projekte seit 14 Jahren. Die Entwicklung von Web-Frontends (HTML, JavaScript, Stylesheets) und dem Backend dahinter (PHP, CMS, Datenbanken) ist meine Stärke. Für pixelgenaue Layouts erstelle ich angepasste Lösungen – von Hand.

Die richtige Formation

Ich bin Web-Developer und arbeite daher meist gemeinsam mit einem Screen-Designer an einem Projekt. Besteht noch kein Team, kann auf Wunsch ein passender Partner aus dem Netzwerk der Phalanx vorgeschlagen werden.

Die folgende Tabelle zeigt, welche Person welche Aufgaben umsetzt und welche Bereiche durch meine Firma abgedeckt werden.

Bereiche, die durch die Phalanx GmbH abgedeckt werden
Illustratoren
Graphik-Designer
Screen-Designer
Web-Designer
Web-Developer

Zeichnungen & Bilder
Poster und andere Drucklayouts
Webseiten-Layouts
"User Experience" Designs
Typographie
Logos und Branding
HTML Templates und CSS
Suchmaschinenoptimierung (SEO)
PHP und JavaScript
Spezielle Skripte & Apps
Kunde oder Partner-Netzwerk
Phalanx GmbH

Meine Arbeit beginnt ab Briefing und einer Photoshop-Vorlage. Idealerweise gebe ich bereits während der Konzeptions- oder Designphase technisches Feedback.

Kein Technik-Mumbo-Jumbo™

Meine Kunden mögen es, dass ich mit ihnen ohne Technikjargon sprechen kann. Falls wir doch einmal kurz in den IT-Dschungel müssen, muss niemand den Jeep verlassen. Twitter ist der Ort an dem ich meinem Nerd freien Lauf gewähre.

Jungle

Ich kommuniziere direkt und sage auch ehrlich, wenn etwas keine gute Idee ist oder anders einfacher/günstiger umgesetzt werden kann.

Neue Wege, bewährte Lösungen

Ich programmiere, seit es den Commodore 64 gibt. 10 GOTO lang her. Technologisch bevorzuge ich den aktuellsten Stand, aber das Rad muss nicht immer neu erfunden werden. Etablierte Standards ermöglichen Kompatibilität und erhöhen die Lebensdauer des Projekts.

Sehr gerne setze ich auch alternative Wünsche um, die vorher noch nie so umgesetzt wurden.

Plan C

Übrigens: Das Projekt ernährt mich bereits, ich muss niemanden melken, es gibt keine überraschenden Zusatzkosten oder Lizenzen.
Der Source-Code ist immer inkludiert. Zufriedenheit auch.

since 1999